Fußball

Seit 1967 wird in Oberpfraundorf Fussball gespielt. Seither schnürten rund 600 Jugendliche und Erwachsene die Fussballschuhe für die DJK. Zunächst wurde auf einer Wiese im „Schrotzhofener Tal“ gekickt ehe in den 70er Jahren der Grundstein des Waldstadions gelegt wurde. Seit den 90er Jahren wurde das Sportgelände stetig in Eigenleistung mit einem weiteren Sportplatz, dem Sportheim, einer weiteren Doppelgarage und einer Bandenwerbung erweitert. Heute kicken zwei Herrenmannschaften, eine Damenelf, eine Seniorenmannschaft und mehrere Jugendmannschaften für die DJK. Im Jahre 2016 trat man der Jugendfördergemeinschaft Schwarze Laber bei und fand im Kleinfeldbereich eine erfolgreiche Kooperation mit dem TSV Hohenfels.

Abteilungsleiter Fussball
Bleyer Christian

DJK-SV-Oberpfraundorf in FuPa